Trikotversteigerung

PSW spendet 1500 Euro an Goals for Kids e.V.

PSW sammelte Spenden in Höhe von 1500 Euro zugunsten von Goals for Kids und zeigt damit, dass die Partnerschaft mit dem ERC Ingolstadt auch abseits des Eis gelebt wird.

PSW sammelte die Spenden in den vergangenen Wochen im Rahmen einer unternehmensinternen Versteigerung der limitierten ERC-Weihnachtstrikots. Darin Olver und Brandon Mashinter steuerten unterschriebene match-worn Trikots bei, zwei weitere Jerseys der Torhüter Timo Pielmeier und Jochen Reimer wurden von der gesamten Mannschaft signiert. Alle vier Trikots wurden versteigert und waren sehr begehrt: Die Trikots von Darin Olver und Jochen Reimer erzielten jeweils einen Erlös von 250 Euro. Der Gesamterlös der Versteigerung von 850 Euro wurde von der PSW-Geschäftsführung schließlich noch auf 1500 Euro aufgestockt.

PSW automotive engineering GmbH: ERC Spende
Sehr begehrt gewesen: das signierte Trikot von Darin Olver.
PSW automotive engineering GmbH: ERC Spende
Das Weihnachtstrikot mit dem Logo von PSW. Foto: © ERC

Überreicht wurde die Spende vergangenen Freitag beim Heimspiel der Panther gegen die Adler Mannheim. Stellvertretend übergaben die PSW-Mitarbeiter Michael Ruf und Kimberly Nick den Scheck über 1500 Euro an den ERC-Verantwortlichen Ullrich Hähl.

Der ehemalige ERC-Spieler Glen Goodall hat den Verein Goals for Kids ins Leben gerufen. Der Verein unterstützt verschiedene Projekte, um kranke und sozialschwache Kinder in der Region Ingolstadt zu fördern

Foto Scheckübergabe: © ST-Foto.de

Zurück zu den News
News